Küstenpatent – Boat Skipper B - Bootsführerschein

Wer hat sich nicht schon gewünscht, die Adria mit dem Boot zu entdecken? Mit dem Bootsführerschein „Kroatisches Küstenpatent“ ist der Wunsch für fast jeden problemlos erfüllbar.

Der Bootsführerschein für Kroatien (Boat Skipper B mit UKW-See-Sprechfunk-Lizenz)berechtigt den Inhaber, mit einer Segelyacht oder einem Motorboot die wunderschöne Inselwelt vor der Küste des Landes zu erforschen.

Kroatiens Inselwelten

Nach offizieller Zählung gibt es in Kroatien 1185 Inseln, Eilande und Riffe, nur 67 Inseln davon sind bewohnt. Die exakt gleichgroßen Inseln Kroatiens sind Krk und Cres, sie sind die größten im Kvarner Golf sowie die Insel Brac in Mittel-Dalmatien.

Häufig sind die Inseln dem Festland direkt vorgelagert, einige aber liegen auch völlig isoliert weitab der Küste. Die vom Festland am weitesten entfernte Insel in Kroatien ist Palagruža etwa auf halbem Wege zwischen Kroatien und Italien. Eine der kleinsten bewohnten Inseln ist die malerische, grüne, nur knapp 10 km² große „Insel Ist“ im Insel-Archipel von Zadar.

Bei zahlreichen Vermietern überall in Kroatien kann man mit diesem Bootsführerschein für wenig Geld ein Boot leihen, und dann einige Tage oder Wochen die Ruhe auf See und das schöne Wetter genießen. Gemeinsam mit Freunden wird ein solcher Törn unvergesslich. Alles, was man braucht, um Skipper zu werden, ist ein Bootsführerschein – hier den Boat Skipper B mit UKW-See-Sprechfunk-Berechtigung.

Erholsamer und atemberaubender Urlaub

Wenn auch Sie den Bootsführerschein B in Kroatien erwerben, gehören die sehnsuchtsvollen Blicke nach Yachten und Sportbooten der Vergangenheit an, wenn diese in Richtung Sonnenuntergang auslaufen.

Neidvolle Blicke gibt es nur noch von Urlaubern, die am Anleger zurückbleiben müssen.

Tagesausflüge, Insel-Hopping, Tauchgänge oder einfach nur Stille und Meer genießen, sind nur einige der Möglichkeiten, die sich bieten. Freunde, Kollegen und Nachbarn werden einen verträumten, leicht neidischen Blick auflegen, wenn sie die Bilder und Videos sehen, die von endlosem Meer, der grenzenlosen Freiheit und eindrucksvoller Stille erzählen.

Grenzenlose Freiheit genießen

Dieser Schein ermöglicht es Ihnen, die gesamte Küste des Landes zu entdecken. Von den altehrwürdigen Metropolen Split und Dubrovnik bis zur Insel Krk oder der Halbinsel Istrien ganz im Norden, und natürlich auch die vielen kleinen Inseln und verträumten Buchten zwischendrin.

Ein Bootsführerschein bedeutet: Grenzenlose Freiheit auf dem Meer, mit leisem Plätschern der Wellen am Bug. Trotzdem ist es nie weit zum Festland, zu seinen gastfreundlichen Menschen und der hervorragenden Küche des Landes. Dieser Schein beinhaltet die großartige Möglichkeit, das Land von seiner schönsten Seite zu entdecken und es ist einfach, den Bootsführerschein zu machen.

Boat Skipper B mit UKW-See-Sprechfunk-Berechtigung

Der klassische Boots- und Yachtführerschein, der Boat Skipper B mit Funk ist in Kroatien zugleich– der Grundschein der Handelsmarine zum Führen von Fischerbooten, Ausflugsbooten, Taxibooten und Fracht befördernden Booten. Boote mit einer Länge von bis zu 15 Meter.

Der Boat Skipper B ist aber auch der Yachtführerschein – bei Yachten, gilt nicht die Begrenzung von 15 Meter, sondern berechtigt zum Führen von Yachten, Motoryachten & Segelyachten, bis 30 BRZ ohne PS/kW Begrenzung. BRZ/GT ist ein Raummaß basierend auf der BRT. Mit 30 BRZ dürfen Sie die bei Charterfirmen in Kroatien als Bareboat angebotenen Charteryachten führen.

UKW-See-Sprechfunk-Berechtigung

Der Boat Skipper B enthält auch die für Ihre Sicherheit wichtige und in Kroatien zum Führen von Charteryachten gesetzlich vorgeschriebene UKW-See-Sprechfunk-Berechtigung.

Ist Ihre Neugierde geweckt?

Wir von AC Nautik e. U. bieten Ihnen kompetente Beratung – sichern Ihnen den gewünschten Erfolg beim Boat Skipper B, und das bei einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis bei unseren Vorbereitungskursen.

Sollten Sie wider jeder Erwartung, die Prüfung für den Bootsführerschein nicht positiv absolvieren, erstatten wir Ihnen die gesamte Kursgebühr wieder retour.

Amtlicher Befähigungsausweis

Der Boat Skipper B ist ein amtlicher Befähigungsausweis des kroatischen Ministeriums für Seefahrt und Verkehr und wird international auf Küstengewässern anerkannt.

Der Boat Skipper B ist das klassische Küstenpatent, mit dem man als Freizeitkapitän alles abdeckt, was man für einen Urlaubstörn an Berechtigungen benötigt. Es dürfen damit Yachten bis 30 GT (etwa 20 m Länge, je nach Bauweise) geführt werden, dabei ist es gleich, ob es sich um eine Segel- oder Motoryacht handelt. Die Motorisierung ist unlimitiert, ebenso das Fahrtgebiet der Hoheitsgewässer. Eine UKW-See-Sprechfunk-Berechtigung für Kroatien ist inkludiert. Der Schein ist zeitlich uneingeschränkt gültig.

Praxis muss sein

Da der Boat Skipper B der Grundschein der Handelsmarine ist, wird ausschließlich die gesamte Theorie zum Führen von Booten gelehrt, denn bei der Handelsmarine wird davon ausgegangen, dass die Skipper nach bestandener Prüfung auf einem der Fischerboote, Ausflugsboote, Taxiboote oder einem Frachter anheuern, um die Praxis zu erlernen.

Da das Prinzip bei den privaten Boat Skippern nicht zutrifft, ist die Empfehlung nach bestandener Prüfung unbedingt eine praktische Ausbildung anzuhängen. „Learning bei Doing“ bring durchgehende Erfolge und vor allem Sicherheit für den Skipper und seine Crew. Ergänzt in jedem Fall die gute theoretische Ausbildung durch anwendbare Praxis.

Weitere interessante Themen:

Sollten Sie die Prüfung für den Bootsführerschein nicht positiv absolvieren, erstatten wir Ihnen die gesamte Kursgebühr wieder Retour.

Bewertung