Bootsführerschein Kroatien in Deutschland gültig?

Fragen + Antworten 2 – 09-04-2022

  1. Bootsführerschein Kroatien in Deutschland gültig?

Antwort: Es ist zwar etwas komplizierter, doch Deutschland anerkennt – bei Österreichern im Urlaub – das kroatische Küstenpatent, den Boat Skipper B.

Für Schiffsführer, die ihren Wohnsitz im Ausland/in Österreich haben (die z. B. im Rahmen eines Urlaubs etc. ein Boot/eine Yacht in Deutschland chartern), gilt die sog. „Gastregelung“. Schiffsführer, die ihren Wohnsitz im Ausland haben, dürfen zu Urlaubs- und Erholungszwecken ein Jahr lang mit dem in ihrem Land vorgeschriebenen Bootsführerschein auf deutschen Gewässern fahren. Bleiben diese Personen länger als ein Jahr im Bundesgebiet, muss der deutsche Sportbootführerschein erworben werden.

  • Bootsführerschein Rabac?

Antwort: Ihre optimale Vorbereitung zur Küstenpatent-Prüfung in Rabac

Die Prüfung zum Küstenpatent in Rabac lässt sich für Interessierte ausschließlich mit einer Teilnahme an einem Küstenpatentkurs bewältigen. Der Kurs in Opatija garantiert eine vollständige und damit optimale Vorbereitung, sodass sich die Durchfall-Quoten bei uns im nicht mehr messbaren, weil zu niedrigen Bereich bewegen.

Vorteile Rabac: Der Bootsführerschein wird sofort nach bestandener Prüfung ausgestellt – sehr nette Kapitäne bei der Prüfung ­– traumhafte Atmosphäre direkt im Hafen von Rabac – sehr gutes Feedback der Teilnehmer – Prüfung auf Deutsch.

Weniger vorteilhaft: die ca. 30 Minuten längere Anreise

  • Küstenpatent Kroatien Österreich?

Antwort: Ihre optimale Vorbereitung zur Prüfung zum Küstenpatent lässt sich für Interessierte ausschließlich mit einer Teilnahme an einem Küstenpatentkurs in Opatija, Salzburg, Graz oder Wien bewältigen. Dieser garantiert eine vollständige und damit optimale Vorbereitung, sodass sich die Durchfall-Quoten bei AC Nautik im nicht mehr messbaren, weil zu niedrigen Bereich bewegen.

  • Bootsführerschein Kroatien Gültigkeit?

Antwort: Das kroatische Küstenpatent bzw. der Boat Skipper B wird in der Regel von allen Mittelmeerstaaten anerkannt. Kroatien ist auch Mitglied der IMO – International Maritime Organization. Die Akzeptanz kann von lokalen Charterfirmen oder Hafenbehörden abhängen.

Vorschriften & Gesetze in Österreich:

Österreicher (und Personen mit Hauptwohnsitz Österreich) können in allen Ländern, die auf der white List der IMO stehen, einen Bootsführerschein erwerben, da Österreich keinen Meerzugang hat und somit Bootsführerscheine durch eigene Exekutive nirgends kontrollieren könnte!

Ein Österreicher (und Personen mit Hauptwohnsitz Österreich) kann somit mit dem kroatischen Boat Skipper B eine eigene Yacht international führen.

Ein Österreicher kann im Urlaub zu Freizeitzwecken mit dem kroatischen Boat Skipper B auch in anderen Ländern als in Kroatien Charteryachten, Motoryachten und Segelyachten, chartern und als Skipper führen.

Als Beispiel sind nicht nur die Mittelmeeranrainerstaaten wie Slowenien, Italien, Griechenland, Spanien und Frankreich anzuführen, diese Bestimmungen gelten auch für Deutschland.

bmvit: Da Österreich über keine Küstengewässer verfügt, ist der Erwerb staatlich anerkannter österreichischer Befähigungsausweise für die selbstständige Führung von Jachten auf See nicht verpflichtend. Für Küstengewässer kommerziell gültige „Berufspatente“ können in Österreich NICHT erworben werden, sehr wohl aber z. B. in Kroatien!

  • Bootsführerschein Kroatien Online?

Antwort: Wer keines der Küstenpatente (A oder B) besitzt, kann mit wenig Aufwand an Zeit und überschaubaren Kosten – je nach Anspruch etwa zwischen 250 € bis 550 € zuzüglich der amtlichen Prüfungsgebühren von derzeit etwa 120 € – während seines Kroatien-Urlaubs eines der Küstenpatente erwerben.

Einige kroatische Anbieter – sie verchartern gleichzeitig Boote – garantieren ihren Kunden sogar den Erwerb des Küstenpatents innerhalb einer Woche. Ihre Kurse beinhalten das Erlernen der theoretischen Kenntnisse und praktische Navigations-Übungen und die Begleitung zur praktischen Prüfung beim zuständigen Hafenamt. 

Ohne „Wenn“ und „Aber“

Sicherer und vielleicht auch effizienter ist die österreichische Variante, die von AC Nautik, Gössendorf, angeboten wird. Hier wird der Boat Skipper B inklusiver UKW-See-Sprechfunk-Lizenz im

PREMIUM Leistungspaket plus zu 180,00 € und das ECO LEISTUNGSPAKET PLUSzu 145,00 € angeboten – bei beiden Angeboten gilt: zuzüglich der amtlichen Prüfungsgebühr (Hafenamt) von 820 Kuno (€ 120,00).

Da der Zeitaufwand und die entstehenden Kosten beim Boat Skipper A und Boat Skipper B sich nur unwesentlich unterscheiden, empfiehlt AC Nautik immer gleich den Boat Skipper B zu machen.

Skriptum und abschließender Kurs sind vorbildlich aufgebaut. Der Service und die Betreuung sind, wie Kundenbeurteilungen bestätigen, bei AC Nautik vorbildlich und umfassend. Die Betreuung beginnt mit der Anmeldung und endet erst nach bestandener Prüfung.

  • Bootsführerschein Kroatien Poreč?

Antwort: Der Boat Skipper B beinhaltet die UKW-See-Sprechfunk-Lizenz und gilt für die Nutzung von Motor- und Segelbooten, sowie Jachten und Jetfahrzeuge bis 30 BRZ (etwa einer Länge von 18 Metern). Die Motorleistung ist unbegrenzt.

Der Vorbereitungskurs Küstenpatent B in Poreč dauert etwa einen Tag, die eigentliche Prüfung im Hafenamt etwa 20 Minuten. Je nach Anbieter variieren die Ausbildungskosten. Bei Happy Nautica kostet ein Kurs inkl. Lernmaterialien und Betreuung 145 Euro, zuzüglich Prüfungsgebühr von 820 Kuno bzw. 120 Euro.

Weiter Informationen Happy Nautica    

  • Küstenpatent Graz?

Antwort: Die Prüfung zum Küstenpatent lässt sich für Interessierte ausschließlich mit einer Teilnahme an einem Küstenpatentkurs bewältigen. Dieser garantiert eine vollständige und damit optimale Vorbereitung, so dass sich die Durchfall-Quoten bei AC Nautik im nicht mehr messbaren, weil zu niedrigen Bereich bewegen.

Ihre optimale Vorbereitung zur Küstenpatent-Prüfung in Opatija, Wien, Salzburg oder Graz.

Alle Themen werden abgedeckt – Sowohl um in der mündlich stattfindenden Prüfung bestmöglich vorbereitet zu sein als auch später auf offener See in allen Situationen optimal eine Lösung zu haben, erachten wir es für notwendig, alle wichtigen Aspekte im Kurs anzusprechen. Alle Kurse in Österreich und Kroatien werden bei uns zu 100 Prozent von deutschsprachigen Kursleitern abgehalten!

Außerdem empfehlen wir Ihnen unabhängig zum Küstenpatent eine Praxisausbildung zu machen. Weitere Informationen hier

Antwort: Wer in Kroatien die schönsten Wochen des Jahres verlebt, der liebt einen aktiven Urlaub auf dem Wasser. Als Besitzer des Küstenpatentes ist es selbstverständlich mit dem eigenen, oder mit dem gecharterten Boot die kroatische Adriaküste näher zu erkunden.

Jeder Skipper sollte dazu in der Lage und sicher sein, Adriahäfen wie Rijeka oder Split anzulaufen. Mit dem Küstenpatent Skipper B mit UKW-See-Sprechfunk-Berechtigung von Happy Nautica Šibenik sind Sie immer auf der sicheren Seite. Sicherheit in Theorie und Praxis gehören zusammen. Viel Üben bringt schnell viel Sicherheit, und nach wie vor führt Learning by Doing zum Erfolg. Nutzen Sie eines unserer kostengünstigen Praxisangebote und schicken Sie uns am besten noch heute Ihre unverbindliche Anfrage. Sie finden unsere drei Pakete unter dem Punkt Praxis im Hauptmenü.  

AC Nautik